12. Schatzsuche

10.07. - 16.07.2020


Bitte versteckt die Schätze wieder genauso, wie ihr sie gefunden habt.
Die zwölfte Schatzsuche führt euch rund um den Weigoldsberg. Ihr könnt auf dem Wanderparkplatz zwischen Unterböhringen und Reichenbach im Täle parken.
Die Strecke ist 3,7 km lang und nicht für Kinderwagen geeignet.

Die Quadrate sind verlinkt. Ihr müsst nur noch auf die Dreiwortadresse klicken.
1. ///steile.abweichen.geschnittenen
2. ///zeugnis.danach.abholen
3. ///zins.pokalfinale.nachttisch
4. ///umso.pflegt.nutzten
5. ///vorzeitig.umgesetzt.abhaken
6. ///hinsichtlich.kleinem.walross
7. ///akteure.vernünftig.privatleute

Viel Erfolg und viel Spaß!

Tipps

1. ///steile.abweichen.geschnittenen
Was ist die Mitte von vier?
2. ///zeugnis.danach.abholen
Ich war viele Jahre alt, dann hat man mich stark gekürzt.
3. ///zins.pokalfinale.nachttisch
Braucht ihr eine Pause?
4. ///umso.pflegt.nutzten
Wacholder bietet mir einen guten Schutz.
5. ///vorzeitig.umgesetzt.abhaken
Auch ich verstecke mich im Wacholder. Aber anders wie die Nummer 5.
6. ///hinsichtlich.kleinem.walross
Noch eine Pause zum Schluss? Genießt den Ausblick!
7. ///akteure.vernünftig.privatleute
Vom Parkplatz aus müsst ihr zuerst den Haselnussstrauch suchen. Dann findet ihr mich in Richtung Weg.

Hier die Verstecke: